Le Domaine Armand Gilg a Mittelbergheim
Le Domaine Armand Gilg a Mittelbergheim
Le Domaine Armand Gilg a Mittelbergheim
Le Domaine Armand Gilg a Mittelbergheim

Kontakt

Domaine Armand Gilg G.A.E.C.
2 Rue Rotland - F
67140 - MITTELBERGHEIM

Telefon : 03.88.08.92.76
Fax : 03.88.08.25.91

Die Domaine Gilg im Verlauf der Jahrhunderte

Unsere Familie – aus Österreich entstammend – hat sich 1601 in Mittelbergheim niedergelassen. Unser Name ist aus dem Wort „Lilie“ hervorgegangen.

16 Generationen sind seitdem nachgefolgt, von denen die ersten 12 oder 13 sicherlich – wie die Mehrheit der Familien in unserem Dorf – vom Anbau verschiedener landwirtschaftlicher Erzeugnisse und natürlich vom Weinbau und vermutlich der Küferei lebten.

2Hiver_nb_grand_pere.jpg

Im Jahre 1937 beginnt die eigentliche zeitgenössische Geschichte als Winzer in unserer Familie. Armand und Eugénie Gilg lassen sich gegenüber unserem Elternhaus gegenüber nieder, um hier eine landwirtschaftliche Bewirtschaftung und Weinanbau zur Entfaltung zu bringen.

2Armand_Eugenie.jpg

1947 bewirtschaftet die Domaine 1.2 ha Weinreben und besitzt einen Keller mit 100 m2.


Der Weinanbau nimmt seinen Aufschwung nach dem Ende des 2.Weltkrieges und konzentriert sich seit 1960 ausschließlich darauf.



2vendanges_1945.jpg
1971 treten die drei Kinder:

Armand
Christiane
und Jean-Pierre 

an ihre Stelle.
2Famille_ag_cg_jpg.jpg

Aktuell trägt die Domaine immer noch den Namen von Vater Armand Gilg, deren  Eigentümer z.Zt. sind:

- Jean-Pierre Gilg: der jüngste Sohn von Vater Armand Gilg
- Thierry und Christian Gilg: die Kinder von Armand Gilg (Sohn)
- Jean Christophe Lehner: der Sohn von Christiane Lehner-Gilg
- Nelly Gilg: die Tochter von Jean-Pierre Gilg

Folge